Datum

12. - 13. März 2019
Expired!

Uhrzeit

All Day

Preis

250.00€

2019-08 Medienbildung als integraler Bestandteil der Berufsorientierung

Zielgruppe

Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, Lehrkräfte, Fachliche Anleiterinnen und Anleiter und Fachkräfte, deren Aufgabe die Unterstützung der Berufsorientierung von Jugendlichen ist.

 

Inhalt

Am Beispiel der Berufsorientierung wird herausgearbeitet, wie die Integration von Medienbildung explizit zu einem wertvolleren Fachunterricht beiträgt und implizit die Medienkompetenz stärkt. Schwerpunkte sind:

  1. Warum Medienbildung und Berufsorientierung zusammengehören
  2. Integration der vier Dimensionen der Medienbildung im Berufsorientierungsunterricht
  3. Vorteile digitaler Bildung und wie Sie diese direkt nutzen können
  4. Ausblick auf Medienbildung und digitale Bildung in anderen Fächern

In diesem Seminar lernen Sie digitales Handwerkszeug kennen, um das Ziel einer optimalen und individuell passenden Berufsorientierung zu erreichen.

Sie erhalten einen Einblick in verschiedene Filmformate zur Vermittlung von Berufsbildern, welche verschiedenen Formen des E-Learnings es gibt und wie diese in die Berufsorientierung eingebunden werden können.

 

Ziel

Am Ende des Seminars kennen Sie nicht nur viele digitale Medien und Werkzeuge für die Berufsorientierung, sondern haben diese auch praktisch erprobt und wissen, wie Sie diese konkret in Ihrem eigenen Arbeitskontext einbinden können.

 

Anmeldeschluss

15.02.2019