Sprecher

Ort

BiBeKu GmbH
Brauerstraße 29a, 25548 Kellinghusen
QR Code

Datum

07. November 2022
Expired!

Uhrzeit

10:00 - 14:00

Preis

65.00€

2022-Fo-18 Gesellschaftliche Vielfalt und rechtlicher Diskriminierungsschutz in der Arbeitswelt

Zielgruppe

Mitarbeitende der Jugendaufbauwerke

Zielsetzung

Das Ziel des interaktiven Workshops ist es, die Teilnehmenden für das Thema Diversität zu sensibilisieren, ihnen einen Einblick in den rechtlichen Diskriminierungsschutz zu gewähren und bei ihnen ein Verständnis von Vielfalt als Bereicherung für die Gesellschaft und den Betrieb zu stärken.

Inhalte/ Methode

1. Sensibilisierung für Vielfalt/Diversität

  • Wie unterschiedlich sind wir?/ Was bedeutet Vielfalt für die Teilnehmenden?
  • Besprechung der Vielfaltsdimensionen (Alter, Religion & Weltanschauung, ethnische Zugehörigkeiten/Nationalität, Geschlecht und geschlechtliche Identität, sexuelle Orientierung, körperliche und geistige Fähigkeiten, soziale Herkunft)
  • Verständnis für Privilegien und Benachteiligungen aufgrund o.g. Merkmale

2. Einführung in das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) mit dem Fokus auf den Anwendungsbereich Arbeitswelt

3. Mehrwert von Diversität für Betrieb und Gesellschaft

4. Ausblick: Kompetenzen für ein diversitätssensibles und wertschätzendes Miteinander in der Arbeitswelt (Gleichwertigkiet, Ambiguitätstoleranz, Selbstreflexion, Perspektivwechsel, Kompromiss-, Konflikt- und Dialogfähigkeit, Vielschichtigkeit wahrnehmen, stigmatisierende Fremdzuschreibungen vermeiden, Allyship)

Anmeldeschluss

21.10.2022